St.Gallen erkunden für einen guten Zweck

Spende ans Schlupfhuus


Es war ein überaus schöner Moment für uns, dem Schlupfhuus die gesammelten Spenden unserer fünf Rundgänge übergeben zu dürfen: Insgesamt kamen dabei 1‘183 CHF zusammen!

 

Dafür möchten wir nochmals allen Teilnehmenden, die so zahlreich bei wirklich allen Wetterlagen erschienen sind, sowie unseren Stadt-, Quartier-, Dom- und Stadionführern ein riesiges Dankeschön aussprechen!

 

Wir bedanken uns auch ganz herzlich bei St.Gallen-Bodensee-Tourismus, die uns bei der Vorbereitung so wertvoll unterstützt sowie die Kosten für die Stadtführerinnen bei den ersten beiden Rundgängen in Höhe von 250 CHF übernommen haben.

 

Roger Scherrer, Leiter des Schlupfhuus St.Gallen, sagte bei der Übergabe: „Wir freuen uns sehr über die grosszügige Spende und möchten die Mittel direkt für die Tagesstruktur unserer Kinder und Jugendlichen verwenden, indem wir ihnen davon Spielsachen, warme Kleidung für den kommenden Winter oder auch einen Ausflug finanzieren.“

 

Die Spenden an die Gassenküche haben Dirk Rohweder und "Mindy" direkt nach dem Rundgang erhalten.


 

Rundgang durchs Quartier Winkeln am 17. Januar 2016

Ein Rückblick & alle Bilder hier

 

Rundgang mit dem Rektor der Universität St.Gallen am 02. März 2016

Ein Rückblick & alle Bilder hier

 

Rundgang eines ehemals Obdachlosen mit der Gassenküche am 20. April 2016

Ein Rückblick & alle Bilder hier

 

Rundgang durchs Quartier Nordost-Heiligkreuz am 04. Mai 2016

Ein Rückblick & alle Bilder hier

 

Rundgang mit dem St.Galler Dompfarrer Beat Grögli am 22. Juni 2016

Ein Rückblick & alle Bilder hier

 

Rundgang mit FCSG-Teammanager Roli Löw am 29. August 2016

Ein Rückblick & alle Bilder hier