Online-Marktplatz für St.Gallen und Umgebung

 

Für St.Gallen & Umgebung konnte auf Amiona.ch ein vielfältiges wie buntes Spektrum an Angeboten und Dienstleistungen aufgebaut werden, welches kontinuierlich erweitert wird. Dadurch wurde ein neuer digitaler Zugang zum lokalen Gewerbe geschaffen, durch den man bei seinem Lieblingscoiffeur einen Haarschnitt online vereinbaren kann (insbesondere auch für das kleine Geschäft ohne eigene Webseite), bei der Bäckerei die Zmorge-Brötli am Sonntag bestellt, den nächsten Zahnarzt- oder Pneuwechseltermin bucht oder sich vom Velokurier ein indisches Mittagsmenü liefern lässt.

 

Darüber hinaus besteht durch das digitale Dorf eine einfache und zuverlässige Kontaktmöglichkeit zu diversen sozialen Organisationen, so dass rund um die Uhr beispielweise eine Anfrage bei verschiedenen St.Galler Fahrdiensten übermittelt werden kann. Oder man benötigt Unterstützung beziehungsweise möchte sich im Bereich der Freiwilligenarbeit engagieren, dann wären beispielsweise die Stiftung Zeitvorsorge oder die katholischen wie evangelischen sozialdiakonischen Angebote der passende Ansprechpartner.

 

Und mit den St.Galler Quartiervereinen konnte rund um das Thema Nachbarschaft eine Serie von Rundgängen für den guten Zweck lanciert werden, welche am 17.01.2016 mit einen Rundgang durch das Quartier Winkeln gestartet ist. Die Erlöse gehen dabei an das Schlupfhuus sowie die Gassenküche St.Gallen.

 

Neben dem schrittweisen Ausbau der professionellen und informellen Dienstleistungen werden auch immer wieder neue technische Verbesserungen in Zusammenarbeit mit einzelnen Fokusgruppen entwickelt wie beispielsweise die SMS-Benachrichtigung. Dadurch wurde der Anfrageprozess auf Seiten der Anfrager wie der Anbieter durch einen noch einfacheren Kontakt als per E-Mail spürbar erleichtert, was auch die mobile Nutzung weiter verbessert hat.